Abenteuerspielplatz am Brunnenhof e. V. - Am Brunnnenhof 14 - 22767 Hamburg - Tel: 040 / 310 611 - E-Mail: asp-am-brunnenhof@web.de

Sommerschließung!

Wir sind in den Sommerferien mit Baui-Kindern im Zeltlager, anschließend auf Kanutour, und schließlich haben wir Betreuer auch noch Urlaub mit unseren eigenen Familien. Der Baui bleibt daher vom 25. Juli bis 27. August geschlossen.

Wir wünschen allen Kindern, Eltern und Nachbarn einen schönen Sommer!

Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Young Europeans come together and show how to share

Der Baui setzt ein Zeichen:

In Zeiten, in denen alle nur noch an sich denken, Grenzen geschlossen werden und rechtspopulistische Parteien überall in Europa Zulauf erhalten, laden wir ein zu einer großen europäischen Jugendbegegnung!

Gäste aus England, Italien, Spanien, Portugal und Slowenien

Vom 25. Juni bis zum 9. Juli haben wir knapp 50 Jugendliche und Jungerwachsene aus unseren Partnerprojekten in Lissabon, Liverpool, Málaga, Maribor und Palermo zu Gast. Und Teil der Hamburger Gruppe, die das Programm für unsere internationalen Freunde und Freundinnen vorbereitet, sind auch vier jugendliche Flüchtlinge aus Afghanistan, dem Iran und Syrien.

Die erste Woche werden wir in einer Jugendherberge auf Sylt Gelegenheit haben, uns kennenzulernen und gemeinsam Workshops zu machen, bei dem es um die Thematik Flucht, Asyl und die Schaffung einer Willkommenskultur geht. Die zweite Woche wohnt die ganze Gruppe in der Jugendherberge am Stintfang auf St. Pauli. Hier steht ganz das Erkunden der Heimat der Jugendlichen des Bauis im Vordergrund. Und am 4. Juli wird die internationale Jugendgruppe von der Zweiten Bürgermeisterin, Frau Fegebank, im Rathaus empfangen.

Großes Sommerfest am 8. Juli

Teil der Begegnung ist natürlich auch das gemeinsame Spielen, Kochen und Feiern. Höhepunkt ist schließlich das internationale Baui-Sommerfest am 8. Juli, wozu Groß und Klein hertlich eingeladen ist.

Willkommen auf dem Baui!

Unser Motto ist: "Der Baui ist für alle da!"

Vor allem aber sind wir da für die Kinder und Jugendlichen des Viertels, gleich welchen Alters oder welchen Geschlechts sie sind oder welche Nationalität oder Muttersprache sie haben. Aber auch Mütter und Väter sind bei uns willkommen.

Bei uns finden Kinder und Familien Rat und Hilfe, wir bieten Raum, um sich zu treffen, zum Klönschnack oder einfach nur zum "Abhängen".

Bei uns können Kinder...

 - mit anderen Kindern spielen und neue Spiele kennen lernen,

- mit Hammer, Säge und anderen Werkzeugen arbeiten,

- mit Wasser, Feuer und Erde umgehen,

- Hühner versorgen, gärtnern und ernten,

- Fahrräder bauen und reparieren,

- klettern, schwimmen, Fußball spielen und Sport treiben,

- basteln, töpfern, werken und malen,

- kochen und backen und mit uns zu Mittag essen,

- mit unserer Hilfe Schularbeiten machen,

- an den Ferienfreizeiten im Zelt und mit dem Kanu Abenteuer bestehen,

- bei internationalen Kinder- und Jugendbegegnungen neue Freundschaften schließen,

- lachen, weinen, streiten und sich wieder versöhnen.